top of page

WAS ist POLARITY Therapie

POLARITY ist eine ganzheitliche Therapie, die auf einem einzigartigen Modell der Energie-Anatomie basiert. Ziel ist es, den harmonischen Fluss der Lebensenergie im Körper zu fördern und dadurch Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern. Diese Therapie richtet sich nach den Prinzipien der Natur wie z.B. dem Polaritätsgesetz und bezieht Widerstände, Grenzen, Frequenzen, Wellenformen, Schwingungen und Lebensrhythmen ein. POLARITY hält sich an das, was die Natur bestätigt. POLARITY kann auch als Lebensphilosophie bezeichnet werden.

  • Was fördert Polarity?
    den natürlichen, jedem innewohnenden Heilungsprozess die Regeneration nach Operationen, Unfällen und Krankheiten die persönliche und berufliche Entwicklung die Veränderung von Gewohnheitsmustern die spirituelle Entfaltung die individuellen Ordnungskräfte die Entscheidungsfindung und deren Umsetzung die Eigenverantwortung
  • Was verbessert Polarity im Körper?
    Kopfschmerzen, Migräne Rückenbeschwerden Begleitung bei Operationen, Unfällen oder seelischen Belastungen Herz- und Blutdruckprobleme Verdauungsbeschwerden Muskuläre Verspannungen und Blockaden Unterstützung während und nach der Schwangerschaft
  • Was lindert Polarity im Geist?
    Psychosomatische Beschwerden Seelische und emotionale Belastungen Selbstzweifel, Resignation, Frustration Müdigkeit, Schlafstörungen Stress, Nervosität, Erschöpfung Konzentrationsstörungen Verstimmung

die 5 säulen
des polarity modell

Diese vielseitige Methode der Komplementär-Therapie ist eine Synthese von modernem, medizinischem Wissen und uralten Heilslehren aus östlichen und westlichen Traditionen.

Sie fördert den Energiefluss auf harmonische, nicht-invasive Weise und baut auf den folgenden fünf Säulen auf:

ACHTSAMKEIT

Wertfreies Zuhören, Empathie, Präsenz und Respekt schaffen die Voraussetzung für Vertrauen und individuelle Heilungsprozesse.

Unbenannt-1_Zeichenfläche 1.png

körperarbeit

Polarity ist die Arbeit am liegenden, bekleideten Körper mit feinen, bewegenden oder tief ins Gewebe gehenden Berührungen. Diverse unterschiedliche Methoden sind unsere "Werkzeuge". Sie wirken ausgleichend, anregend, lösend oder beruhigend auf alle unsere Organsysteme, die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat.

Unbenannt-1_Zeichenfläche 1 Kopie 2.png

gespräch

Die Körperarbeit leitet den Heilungsprozess auf der Körper-, Gedanken- und Gefühlsebene ein. Das begleitende Gespräch unterstützt die Prozesse auf allen Ebenen. Es hilft, durch eine sprachliche Reflexion sich besser kennen- und spüren zu lernen sowie Worte für unsere Zustände und Empfindungen zu finden. Dies führt zu Selbstvertrauen und Akzeptanz unserer eigenen Individualität.

Unbenannt-1_Zeichenfläche 1 Kopie.png

ernährung

Die Polarity Ernährung entwickelt ein individuelles, angepasstes Ernährungsbewusstsein. Mit der Ernährung beeinflussen wir in direkter Weise unser Befinden. Sie wirkt entsprechend ihrer Energiequalität mehr öffnend bis belebend oder dämpfend bis verdichtend. Die Ernährung ist sehr wichtig, hat mit Lebensstil zu tun und kann den Gesundheitsprozess enorm unterstützen.

Unbenannt-1_Zeichenfläche 1 Kopie 3.png

yoga

Polarity-Yoga hilft Spannungen und Stress abzubauen, stärkt das Immunsystem und wirkt regulierend auf Herz und Kreislauf. Weiter unterstützt es dabei,  körperliche und emotionale Blockaden zu lösen und das innere Gleichgewicht zu finden. Es stärkt das allgemeine Wohlbefinden, die Beweglichkeit und unsere Vitalität. Es kann auch zu Hause zur Selbsthilfe angewendet werden.

Buchen

WIE entstand die POLARITY Therapie?

Die POLARITY Therapie wurde von Dr. Randolph Stone (1890-1981) entwickelt. Er wurde in Österreich geboren und zog als Jugendlicher in die USA. Dort studierte er Chiropraktik und Osteopathie und eröffnete 1914 seine erste Praxis in Chicago. Stone bereiste viele Länder und machte weitere Abschlüsse in Neuropathologie, Naturheilkunde, Akupunktur und cranialer Osteopathie. Er kombinierte westliches medizinisches Wissen mit alten Heilmethoden wie chinesischer Akupunktur, indischen Schriften und griechischen Lehren.

Mit seinem umfangreichen Wissen entwickelte Stone die POLARITY Therapie, die sich auf das menschliche Energiefeld konzentriert und darauf abzielt, energetische Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Er unterrichtete seine Methode, reiste jährlich nach Indien zur Vertiefung seiner Studien und arbeitete dort in einer Klinik. Stone verstarb 1981 in Indien im Alter von fast 92 Jahren.

bottom of page